Am 22.01.2016 wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung der FFW Fürstenwald durch den Stv. GBI Eckart Bornemann folgende Kameraden befördert:
Thomas Ledderhose - Feuerwehrmann
Marc Lecke - Feuerwehrmann
Tom Bodenbender - Oberfeuerwehrmann
Jannik Ledderhose - Oberfeuerwehrmann
Martin Ledderhose - Oberfeuerwehrmann
Maik Ullrich - Oberfeuerwehrmann

Sascha Wieseke - Hauptfeuerwehrmann

Der Vorstand, sowie alle Kameradinnen und Kameraden gratulieren herzlich!

 

Beförderungen JHV 2015

Am Samstag, den 14. November 2015 war es wieder so weit. Die Freiwillige Feuerwehr Fürstenwald lud seine Mitglieder, sowie die Freunde der Feuerwehr, zum „Vereinsgemütlichen“ in das Feuerwehrhaus in den Kopfsteiner Weg. Etwa 70 Fürstenwälder,  Jung und Alt, folgten dem Aufruf. Diesmal war das Motto „Grillabend“. So wurden leckere Würstchen und Steaks vom Grill und verschiedene Salate und sonstige Schmeckewöhlerchen aufgefahren. An den Tischen entwickelten sich schon kurz nach Eintreffen der ersten Gäste interessante Gespräche. Nach „offizieller“ Eröffnung durch den ersten Vorsitzenden Björn Finis und einer kurzen Begrüßung des Wehrführers Karsten Ledderhose konnte der Run auf das Buffet beginnen. Abermals war es ein schöner Abend, der auch diesmal in der Fahrzeughalle stattfand. Und erneut konnten die Kameraden und Kameradinnen das Fazit ziehen: Das ruft nach Wiederholung! 

 

80 Jahre Freiwillige Feuerwehr Fürstenwald

Am Wochenende des 17. und 18. Mai lud die Freiwillige Feuerwehr Fürstenwald zu ihrem 80-jährigen Bestehen in das Feuerwehrhaus in den Kopfsteiner Weg ein. Bei schönem Wetter konnten an beiden Tagen rund 500 Einwohner Fürstenwalds begrüßt werden. Geboten wurde eine Fahrzeugschau, u.a. mit einem Flugfeld-Löschfahrzeug des Flughafen Calden. Weiter ging es mit einem Vortrag zum Thema „Vorbeugender Brandschutz“ mit Vorführung an einem einen Meter hohen Modellhaus, wie Rauchmelder helfen können, frühzeitig Brände zu erkennen und damit Menschenleben zu retten. Ebenso wurde über Gefahren im Haushalt mit Alltagsgegenständen wie Reiniger, Desinfektionssprays usw. referiert und für welche Brandarten welche Löschmittel geeignet sind. Ergänzt wurden diese Informationen im Außenbereich durch praktische Vorführungen. Es wurde den Anwesenden die Gelegenheit geboten, selbst mit unterschiedlichen Löschmitteln einen Flüssigkeitsbrand zu löschen.

Der 1. Vorsitzende, Björn Finis, sowie der Wehrführer, Karsten Ledderhose, begrüßten im Rahmen des Kommers neben Bürgermeister Dinges die Wehren der Nachbarortsteile. Es wurde ein kurzer Überblick über die Geschichte der Feuerwehr in Fürstenwald gegeben. Ferner wurde 7 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr die Jugendflamme Stufe 1 des Landes Hessen verliehen, sowie mehrere Mitglieder für 25- und 50-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt. Der Abend setzte sich mit einer Party in der Fahrzeughalle bis in die frühen Morgenstunden fort.

Am Sonntagvormittag ging das Fest mit einem Frühschoppen bis zum späten Nachmittag weiter.

 

Alles in Allem war dies ein schönes Fest und ein angemessener Rahmen, auf die 80-jährige Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr in Fürstenwald zurückzublicken und dieses Jubiläum zu feiern.

 

Impressionen des 80. jährigen Jubiläums der Freiwillgen Feuerwehr Fürstenwald am 17. und 18. Mai 2014

 


 

Einweihung Feuerwehrhaus Fürstenwald

Am Samstag, 31. März 2012 wurde nach fast eineinhalb Jahren Bauzeit das Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenwald mit einem Festakt offiziell übergeben. Weit mehr als 200 Besucher aus Fürstenwald und den Nachbargemeinden, der benachbarten und befreundeten Wehren, sowie Verteter der kommunalen Gremien und Parteien fanden den Weg in das neue Haus.
Offiziell wurde der Schlüssel durch den Bürgermeister Andreas Dinges an den Gemeindebrandinspektor Robert Homburg  übergeben, der ihn an den Wehrführer Karsten Ledderhose weitergab (mit im Bild die stellvertretende Wehrführerin Nadine Rode). 

    

 

Klicken auf das Bild des Zeitungsartikels öffnet den Link zum Internetbericht

Jugendfeuerwehr im Tropical Island

Als Belohnung für die erreichten Leistungen der vergangenen Jahre, fuhr die Jugendfeuerwehr Fürstenwald mit Ihren Jugendwarten und Betreuern vom 09.-10.05.2015 mit zwei Kleinbussen ins Tropical Island 50km südlich von Berlin. Das Tropical Island ist eine tropische Bade- und Erlebniswelt in der größten freitragenden Halle der Welt, ursprünglich für den Bau von Frachtluftschiffen gebaut.  360m Länge, 210m Breite und über 100m Hallenhöhe sind schon beeindruckend. Nach dem Einchecken am Samstagmittag informierten sich die Jugendlichen in einer halbstündigen Führung über den Regenwald, ihre Bewohner und das Bauwerk. Nach dem Mittagessen war dann endlich Spaß und Freizeit angesagt. Die Jugendlichen konnten sich frei in der Halle bewegen. Hier nutzen sie ausgiebig die gebotenen Möglichkeiten wie z.B. das 4.000m² große Südseebecken, das von einem 200 Meter langen Sandstrand begrenzt ist oder den 25m hohen Rutschenturm mit vier Rutschen in unterschiedlichen Schwierigkeiten.

Ein weiteres Erlebnis war die Übernachtung in Zelten in der Halle bei Temperaturen von 28°C.

Am Sonntag morgen gab es ein reichhaltiges Frühstück. Im Anschluss konnte sich die Jugendfeuerwehr noch bis zwölf Uhr die Zeit vertreiben.

Nach fünfstündiger Rückfahrt kamen wir wieder am Feuerwehrhaus in Fürstenwald an.

Es war für alle Beteiligten ein schönes und erlebnisreiches Wochenende. Vielen Dank an die Fahrer und die Betreuer.

 

Du bist zwischen 10 und 17 Jahre alt und hast auch Lust, in die Jugendfeuerwehr zu kommen? Jeden Dienstag außer in den Ferien um 18:00h am Feuerwehrhaus in Fürstenwald.

 

facebook.com/freiwilligefeuerwehr.furstenwald

 

 

Auch dieses Jahr hat die Freiwillige Feuerwehr Fürstenwald am 1. Mai die Aufgabe des Maibaumstellens im Rahmen der 1. Maifeier der Vereinsgemeinschaft in Fürstenwald übernommen. Gegen 10:30 trafen sich die Kameraden der Einsatzabteilung und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr auf dem Hof Ullrich, wo der geschmückte Maibaum schon "verladen" bereit stand, um dann die letzten Meter eskortiert zum Aufstellort verbracht zu werden. Es waren schon etliche Schaulustige eingetroffen, so dass die Arbeit unter den Augen des Publikums rasch bewältigt werden konnte.

 

 

Aufrichten des Maibaums
Aufrichten des Maibaums

Unterkategorien

 

 


Beförderungen im Rahmen der JHV 2015

Am 22.01.2016 wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung der FFW Fürstenwald durch den Stv. GBI Eckart Bornemann folgende Kameraden befördert:
Thomas Ledderhose - Feuerwehrmann
Marc Lecke - Feuerwehrmann
Tom Bodenbender - Oberfeuerwehrmann
Jannik Ledderhose - Oberfeuerwehrmann
Martin Ledderhose - Oberfeuerwehrmann
Maik Ullrich - Oberfeuerwehrmann
Sascha Wiesecke - Hauptfeuerwehrmann

Der Vorstand, sowie alle Kameradinnen und Kameraden gratulieren herzlich!

Beförderungen JHV 2015